• Netzwerkkamera

    Egal ob Haus, Ferienhaus, Büro, Firmengelände oder Ladenlokal. Mit Überwachungskameras haben Sie alles im Blick. Auch wenn Sie nicht Vorort sind können Sie über das Internet auf Ihrem PC, Notebook oder Smartphone alles beobachten und mit PTZ-Netzwerkkameras (PTZ: Pan/Tilt/Zoom [schwenken/neigen/zoomen]) auch die Kamera steuern bzw. abgespeicherte Positionen anfahren. Sollte eine Anbindung der IP-Kamera per LAN oder WLAN nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit mit der Powerline-Technik die Kamera über die vorhandene Stromleitungen in das Netzwerk einzubinden. Neben den klassischen indoor-Kameras gibt es auch wettergeschützte outdoor-Kameras, welche auch dank Infrarot-LEDs bei Nacht noch eine Überwachung ermöglichen.